Pin ändern Ihr Markt:
Bettembourg
Zur Marktseite Zu den Angeboten
faltblätter faltblätter faltblätter

TrendLine Werkstattholzofen Pavo Basic 6 KW

Öfen

GLO774200085

Weiterempfehlen

  • Nennwärmeleistung: 6 KW
  • Raumheizvermögen: 120 m³
  • Abgasstutzen: hinten
weitere Details

Bewertung:

149,- €

inkl. gesetzl. MwSt.

oder z.B. 12 Monatsraten a 12,74 € 1

(Finanzierungsrechner)

Produktdetails



TrendLine Werkstattholzofen Pavo Basic 6 KW

 

  • Nennwärmeleistung: 6 KW
  • Brennbar mit: Scheitholz, Braunkohlebriketts und Holzbriketts
  • Maße (HxBxT in mm): 890x285x285
  • Raumheizvermögen: 120 m³ (bei günstigen Bedingungen)
  • Abgasstutzen Durchmesser: 120 mm
  • Abgasstutzen Position: hinten
  • Förderdruck bei Nennwärmeleistung: 12 Pa
  • Abgastemperatur in °C: 300
  • Abgasstrom g/s: 4,5
  • Gewicht: 48 kg
Abständen zu brennbaren Materialien
  • seitlich: 34 cm
  • hinten: 40 cm
  • vorne: 80 cm
Zertifizierung
  • DIN EN 13 240
  • DINplus
  • BImSCHV 2.Stufe
Was müssen Sie bei einem Kauf beachten?
Wenn Sie einen Kamin oder einen Kaminofen aufstellen wollen, so sind Sie an verschiedene gesetzliche Auflagen gebunden. Grundsätzlich müssen Sie vor der Aufstellung und Inbetriebnahme der Einzelfeuerstätte durch den zuständigen Schornsteinfeger prüfen lassen, ob Sie Ihr Wunschmodell installieren dürfen. Denn nicht jeder Kaminofen darf an jeden Schornstein angeschlossen werden. Ihr Schornsteinfeger gibt Ihnen Auskunft, ob die technischen Vorraussetzungen Ihres Abzuges (Förderdruck und Abgasmassestrom) für Ihr Wunschmodell erfüllt sind.
Sollte der Schornstein nicht für Ihren Kaminofen ausgelegt sein, kann es u.a. zu einer mangelhaften Verbrennung und zum Verrußen der Scheiben kommen.
Ebenso prüft Ihr Schornsteinfeger, ob alle baupolizeilichen Vorschriften (Feuerverordnung) eingehalten werden und ob die Leistungen Ihres Ofens der Raumgröße angemessen ist.

Mit einem Kaminofen oder Kamin holen Sie sich Feuer in Ihr Haus. Dieses Feuer schafft Wärme und Behaglichkeit. Wer einmal die beruhigende Wirkung eines Kaminfeuers genossen hat, will diese nicht mehr missen. Allerdings darf dieses Feuer nicht zur Gefahr für Sie und Ihre Nachbarn werden.

Bewertungen

corneliu s. schrieb am 27.01.2017
Bewertung:
Sehr gute produkt,preis-qualität.zum empfehlen weiter. Hilfreich für 106 von 199 Kunden

Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich ?

Mike M. schrieb am 15.11.2016
Bewertung:
"You get, what you pay for!" - Leider ist der Ausspruch hier Programm. Auch wenn es der Handel gern so sehen mag, so muss sich der Kunde nicht für die Preisfindung interessieren um ein akzeptables und technisch sicheres Produkt zu erhalten. Im Nachgang klingt die Empfehlung des Verkäufers "Man möge den Ofen immer langsam anheizen, dann hat man lange Spaß daran" eher als Hohn, obwohl es bestimmt gut gemeint war. Auf der positiven Seite läßt sich meiner Meinung nach nur recht wenig verbuchen. - Schickes schlankes Design und dennoch sicherer Stand. - Regler für Sekundärluft ist federn gelagert, dichtet also vernünftig ab. - Rüttelrost, nicht Standard in dieser Preisklasse. Auffallend dagegen die Liste der Mängel, welche z. T. nur mein Exemplar betreffen, aber auch konstruktionsbedingte Mängel sind. So wurde an meinem Exemplar, der Korpus, welcher in seidenmattem Schwarz lackiert/emaliert ist, großflächig mit matter schwarzer Farbe nachgearbeitet. Die obere Tür ist von Beginn an verzogen, so daß, nachdem sich die mangelhafte Abdichtung gesetzt (3-5 Anfeurungen) hat, Rauchgase aus dem Ofen bei Betrieb austreten. Dies wird begünstigt, durch eine sich selbst öffnende Tür, da die gesetzte Dichtung keine Spannung mehr aufbaut und der Verschluss aber schon am Anschlag ist. In meinen Augen hat hier der Hersteller extrem geschlafen, da die verwandte Schlauchdichtung gänzlich ungeeignet ist, insofern man nicht 2 Planflächen abdichten möchte. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Ausführung des Aschekastens. Der Kasten wird am Boden zwischen 2 Bleche geschoben um eine Art Führung, Mittelstellung zu erzwingen. Diese Lösung wäre ja ok, wenn man nicht ständig den Boden reinigen müßte und die Bleche dabei sehr hinderlich sind. Konstruktionsbedingt ist der Kasten kleiner als der Rost. Üblicherweise werden dann Leitbleche, wie eine Art Trichter, unter dem Rost befestigt, welche den sicheren Fall der Asche in den Kasten ermöglichen. Hier ist dem nicht so. Eklatanterweise ist hier in meinen Augen ein gravierender Sicherheitsmangel! Gerade beim befeuern mit Kohle fällt hier sehr viel glühendes Material am Kasten vorbei und liegt am Boden, b.z.w. der lackierten Seitenwand aus "Dosenblech". Hier sind die Vorgaben des Herstellers bezüglich der Abstände zu brennbaren Materialien zu gering gewählt. Ein Primärluftregler ist zwar da, mehr aber auch nicht. Ein wirkliche Regelung ist hier nicht möglich. Hier gibt es nur zu viel, oder zu wenig Luft. Bei Kohle noch machbar, aber wer viel mit Holz heizen möchte, sollte meiner Meinung nach eine Drosselklappe im Rauchabgang installieren und den Schornsteinanschluß Richtung Decke verlegen (Sicherheitsabstand beachten!) verlegen. Wichtig, wenn man hier bei Holzbefeuerung die Primärluft zu weit schließt, enstehen sehr schnell unverbrannte Holzgase, trotz geöffnettem Sekundärluftregler. Diese entzünden sich dann beim Öffnen der oberen Tür und schlagen einem, geführt vom Winkel des Umlenkschamotts, direkt entgegen. Man könnte jetzt noch mehr anführen, z.b., dass sich die kleine Luke über dem Rost selbständig öffnen kann, wenn man die Kohle aus 40cm Höhe in den Ofen werfen muss, aber eigentlich ist der Aufwand dieser Rezension, den Ofen nicht Wert. Hier wünschte ich mir eine Produktmangelhaftung mit Strafen, ähnlich der USA. Dann würde man sich überlegen, ob man als große Handelskette ein minderwertiges Produkt unter einer Eigenmarke in Umlauf bringt! Wer keine Erfahrung im Umgang mit Öfen hat, sollte unter diesen Gesichtspunkten, lieber ein anderes Modell anderer Bauart wählen. Geübte "Heizer" sollten hier mit mehr Augenmerk auf die eigene Sicherheit ans Werk gehen! Hilfreich für 173 von 285 Kunden

Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich ?

 

*Alle Streichpreise sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers
1 Produktpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, D-40213 Düsseldorf.