Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Naturen Obstmaden- Fallensystem

1 Set
Naturen Obstmaden- Fallensystem
  • Anwendung: Fallensystem
  • Inhaltsmenge: 1 Set
  • Anwendungsbereich: gegen Apfelwickler
  • Einsatzbereich:Apfel-, Birnen-, Walnussbäume
weitere Details zum Produkt
16,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (4,90 €)

ca. 2-3 Werktage Lieferzeit

Gesamtpreis:  €16,89 €
Prüfe Lagerbestände...

Kunden kauften auch

WC-Reiniger Daily
WC-Reiniger Daily schwarz-weiß
33,00 € 20,00 €
Naturen Obstmaden- Fallensystem
9,99 €
Biotechnische Maßnahme zum Abfangen des Apfelwicklermännchens während dessen Flugzeit. Der... mehr

Naturen Obstmaden- Fallensystem

1 Set

Biotechnische Maßnahme zum Abfangen des Apfelwicklermännchens während dessen Flugzeit. Der Apfelwickler ist 8 mm lang, grau mit schwarzen Streifen und deutlich kupferfarbenen Flecken an den Flügelspitzen. Das Pheromon (Sexuallockstoff, der in der Natur von weiblichen Apfelwicklern abgegeben wird) lockt männliche Falter des Apfelwicklers in eine Falle mit Leimboden, auf dem sie kleben bleiben. Somit bleiben die Weibchen unbefruchtet und legen keine Eier ab, aus denen die schädlichen Raupen (Obstmaden) schlüpfen können. Die Falle ist grün eingefärbt, damit keine Anlockung von Nutzinsekten erfolgt, der Sexuallockstoff lockt speziell Apfelwicklermännchen an. Erfahrungsgemäß wird eine ausreichende Befallsminderung erreicht, wenn eine Falle für 3 bis 5 in direkter Umgebung stehende Bäume eingesetzt wird. Für die Naturen Obstmaden-Falle gibt es ebenfalls im Handel ein praktisches Nachrüstset. Gebrauchsanleitung   Die Falle ab Mitte Mai in Kopfhöhe an luftigem Platz neben die zu schützenden Bäume hängen. Wechseln Sie die Leimböden und Pheromon-Kapseln nach 5 bis 6 Wochen. Das Pheromon befindet sich außen auf der Kapsel. Es ist unsichtbar und geruchlos. Fallenkörper Anfang September entfernen und für nächstjährige Anwendung trocken aufbewahren. Im kommenden Jahr können Sie die Falle mit dem preiswerten Nachrüstset bestücken. Aufbauen der Falle: Den Beutel mit den Pheromon-Kapseln erst öffnen, wenn die Anwendung erfolgt. Jedesmal nur einen Köder benutzen. a) Fallenkörper b) Aufhängedraht c) 2 Leimböden d) 2 Pheromon-Kapseln Leimboden auseinanderklappen, Pheromon-Kapsel aus dem Alu-Beutel nehmen, in die Mitte des Leimbodens legen. Dann den Leimboden in die Falle schieben, die andere Seitenklappe aufstellen und befestigen. Fallenkörper auseinanderklappen. Eine Seitenklappe aufstellen, und die Laschen in die dafür vorgesehenen Schlitze stecken. Aufhängedraht an der Falle befestigen und fertige Falle aufhängen. Einstufung und Kennzeichnung gemäß Verordnung (1272/2008/EG): H-Sätze: keine P-Sätze: P264 .   

  • Anwendung: Fallensystem
  • Inhaltsmenge: 1 Set
  • Anwendungsbereich: gegen Apfelwickler
  • Einsatzbereich:Apfel-, Birnen-, Walnussbäume
  • Wirkungsbereich: keine Angaben
  • Anwendung: biotechnisches Produkt
  • Anwendungsmenge: je nach Baumgröße
  • Wartezeiten: keine Wartezeiten
  • Wirkstoff: kein Wirkstoff
  • Gefahrenhinweis: kein Gefahrenhinweis
  • Bienengefährlich: nicht bienengefährlich
  • Anwendungszeit: Mai - August


Sicherheitshinweise / P-Sätze:


  • P264: Nach Gebrauch … gründlich waschen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)


Datenblätter anzeigen ...

Rezensionen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt und teilen Sie Ihre Meinung und Erfahrungen mit anderen Kunden.

Jetzt Rezension verfassen