Hauswasserwerke- & Automaten

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4011458400027_1949565
Primaster HausWasserWerk GHW 6000 PM max. Fördermenge: 6.000 l/h, 1.500 W
242,72 €
T.I.P. HausWasserWerk HWW INOX 1300 PLUS F
T.I.P. HausWasserWerk HWW INOX 1300 PLUS F max. Fördermenge: 4.350 l/h, 1.200 W
249,00 € 223,23 €
Gardena HausWasserautomat 3500/4E
Gardena HausWasserautomat 3500/4E max. Fördermenge: 3.500 l/h, 800 W
193,98 €
4011458400010_1949564
Primaster HausWasserautomat GAP 6000 PM max. Fördermenge: 6.000 l/h, 1.500 W
193,98 €
Category image
T.I.P. HausWasserWerk HWW 1000/25 Plus TLS max. Fördermenge: 3.300 l/h, 800 W
219,95 € 193,98 €
T.I.P. HausWasserWerk HWW 1000/25 Plus F
T.I.P. HausWasserWerk HWW 1000/25 Plus F max. Fördermenge: 3.300 l/h, 800 W
164,74 €
T.I.P. HausWasserWerk HWW 900/25
T.I.P. HausWasserWerk HWW 900/25 Fördermenge max.: 2.800 l/h, 600 W
101,38 €
T.I.P. HausWasserautomat HWA 4400 Inox Plus
T.I.P. HausWasserautomat HWA 4400 Inox Plus max. Fördermenge: 4.250 l/h, 900 W
164,74 €
Gardena HausWasserautomat 4000/5E
Gardena HausWasserautomat 4000/5E max. Fördermenge: 4.000 l/h, 1.100 W, inkl. Pumpenanschlusssatz
258,32 €
Gardena Gartenpumpe 4000/5
Gardena Gartenpumpe 4000/5 max. Fördermenge: 4.000 l/h, 1.100 W
179,99 € 149,00 €
T.I.P. Membrane
T.I.P. Membrane für Hauswasserwerke bis 24 l
37,03 €

Ein Hauswasserwerk für alle Fälle

Ein Hauswasserwerk, auch als Druckerhöhungspumpe bekannt, ist eine selbstansaugende Pumpe, die sich für die Erhöhung des Wasserdrucks in Wasserleitungen, für die Bewässerung von Gärten oder Wasserversorgung von Toiletten und Waschbecken anwenden lässt. Sie sorgt dafür, dass bei einem Druckabfall automatisch der Druck und das Wasser wieder erhöht werden. Wer ein Hauswasserwerk kaufen möchte, um stets für einen gleichbleibenden Wasserdruck zu sorgen, ist bei Globus Baumarkt bestens beraten. Denn bei uns finden Sie sowohl online als auch in vielen unserer Fachmärkte vor Ort Hauswasserautomaten und Gartenpumpen in den unterschiedlichsten Ausführungen und für verschiedene Anwendungszwecke. Ob Gardena Hauswasserwerk oder Primaster Hauswasserautomat – entdecken Sie unsere Vielfalt.

Wo wird ein Hauswasserwerk aufgestellt?

Eine Hauswasserpumpe kann entweder zum Druckausgleich einer vorhandenen Leitung oder als selbstsaugende Pumpe einer externen Quelle wie einem Regenwasserbrunnen zum Einsatz kommen. Ein Hauswasserwerk zum Druckausgleich einer vorhandenen Leitung wird dabei stets in der Nähe des Wasserzählers installiert. Im Gegensatz dazu sollte eine selbstsaugende Hauswasserpumpe immer so nah wie möglich an der Wasserquelle platziert werden. Als Quelle für einen Hauswasserautomaten können beispielsweise Regenwasserbrunnen, Kanäle, Seen oder Flüsse verwendet werden. Um ein passendes Hauswasserwerk zu kaufen, sollten Sie einige Dinge beachten. Denken Sie beispielsweise daran, wofür Sie das Hauswasserwerk nutzen werden, was Sie mit dem Hauswasserautomat erreichen möchten und für welche Situationen die Pumpe eingesetzt werden soll.

Förderhöhe und Fördermenge Ihres neuen Hauswasserwerks

Wenn Sie ein Hauswasserwerk kaufen, sollten Sie der Förderhöhe und Fördermenge Beachtung schenken. Die Förderhöhe ist der Höhenunterschied zwischen Wasseroberfläche und der Entnahmestelle des Wassers. Messen Sie die Förderhöhe stets großzügig, da sich der Grundwasserspiegel je nach Niederschlag und Jahreszeit ändern kann. Für einen Brunnen mit 6 Meter Tiefe, sollten Sie auf ein Hauswasserwerk mit einer Förderhöhe von 8 Metern zurückgreifen. Auch die Fördermenge spielt eine entscheidende Rolle, wenn Sie ein Hauswasserwerk kaufen wollen. Möchten Sie nur einen kleinen Schrebergarten mit Wasser versorgen, genügt ein Hauswasserwerk mit geringer Leistung. Bei der Versorgung eines Hauses sollten Sie Ihren Wasserverbrauch im Vorhinein ermitteln und ein passendes Hauswasserwerk auswählen.

Gartenpumpen erleichtern die Bewässerung von Beeten und Co.

Gartenpumpen sind ebenfalls selbstansaugende Pumpen, die in der Regel für die Bewässerung eines Gartens oder einer Rasenfläche verwendet werden. Sie sind mit einem Saugschlauch versehen, der das Wasser aus einem Teich oder einer Regentonne zur bewässernden Stelle des Gartens transportiert. Wer sich eine Gartenpumpe kaufen möchte, kann sich auf eine einfache Installation freuen. Denn die Bewässerungspumpe wird lediglich mit einer Wasserquelle verbunden und kann anschließend sofort in Betrieb genommen werden.