Katzennäpfe

Der Katzennapf – Voraussetzung für zufriedene Katzen

Ein nicht akzeptierter Katzennapf oder Futternapf kann dazu führen, dass Ihre Katze die Futteraufnahme verweigert. Auch Form, Standort und Sauberkeit des Katzennapfes nehmen Einfluss auf das Fressverhalten Ihrer Katze. Spülen Sie den Katzennapf regelmäßig mit warmem Wasser aus, um Futterrückstände aus dem Futternapf zu entfernen. Neben dem Katzennapf sollte auch der Wassernapf für Ihre Katze täglich mit frischem, kühlem Wasser gefüllt und in regelmäßigen Abständen per Hand oder in der Spülmaschine gereinigt werden.

Keramik oder Edelstahl – welcher Katzennapf eignet sich am besten?

Wer einen Fressnapf für seine Katze kaufen möchte, stellt schnell fest: In puncto Farbe, Form und Höhe des Futternapfes hat man die Qual der Wahl. Fressnäpfe aus Edelstahl oder Glas nehmen weniger Gerüche an und lassen sich leicht in der Spülmaschine reinigen. Ein Katzennapf aus Keramik bringt hingegen mehr Farbe ins Spiel. In unserer Auswahl von Katzennäpfen aus Keramik finden Sie auch für Ihre Katze das richtige Design. Neben dem Material des Katzennapfs sollte jedoch auch die Auswahl der geeigneten Fressnapf Größe für Ihre Katze bedacht werden. Denn die Schnurrhaare der Katzen sind sehr empfindlich und reagieren schon auf kleinste Berührungen. Ein zu kleiner oder sehr tiefer Katzennapf kann also unangenehm auf Ihre Katze wirken. Eine Randhöhe des Katzennapfes von maximal 5 cm und mindesten 12 cm Durchmesser – dann sind Sie mit Ihrem Katzennapf auf der sicheren Seite.

Der perfekte Standort für einen Katzennapf

Positionieren Sie den Katzennapf oder Futternapf an einem ruhigen Platz, der nicht in der Nähe der Katzentoilette liegt. Wichtig ist zudem, die verschiedenen Futterarten Ihrer Katze und Futternäpfe voneinander zu trennen. Das Trockenfutter für Katzen sollte also in einem anderen Katzennapf serviert werden als Nassfutter Ihrer Katze – aus geschmacklichen und hygienischen Gründen. Während Trockenfutter den ganzen Tag am im Katzennapf stehen bleiben kann, sollte der Futternapf mit Nassfutter weggeräumt werden, sobald Ihre Katze die Mahlzeit beendet.

Den Fressnapf für die Katze kaufen – online oder vor Ort

Haben Sie also einmal den perfekten Standort für den Katzennapf Ihrer Katze gefunden, sollten Sie den Wasser- und Futternapf dort belassen. Bieten Sie Ihrer Katze zudem ausreichend Ruhe beim Fressen aus dem Futternapf, um ein zu hastiges Verschlingen des Futters zu vermeiden. Geht häufig Futter daneben, empfiehlt sich eine Napfunterlage für den Futternapf. Ob groß oder klein, flache Schale oder Katzen Fressnapf für Nassfutter – entdecken Sie unsere große Auswahl bei Globus Baumarkt an Katzennäpfen und shoppen Sie den gewünschten Katzennapf wahlweise online oder in einem unserer vielen Fachmärkte vor Ort.