Regenwassertanks

1 von 11

Regenwassertanks – Wasser sammeln leicht gemacht

Statt Trinkwasser für die Bewässerung im Garten zu verschwenden, sollten Sie beim Thema Gartenbewässerung lieber auf Regenwasser zurückgreifen. Denn die Nutzung eines Regenwassertanks schont nicht nur das eigene Haushaltsbudget und hält die Wasserrechnung angenehm klein, sondern kann dank passender Regentonnen, Erdtanks und Co. auch besonders leicht sein. Denn angeschlossen an die Fallrohre Ihres Zuhauses, wird bei jedem Regenschauer das Regenwasser vom Dach abgeleitet und landet schließlich im Regenwassertank, von wo aus Sie es mit leistungsstarken Pumpen zur Regenwassernutzung in Bereiche Ihres Gartens transportieren können.

Der Klassiker unter den Regenwassertanks: die Regentonne

Denkt man an einen Regenwassertank oder die Regenwassernutzung, so kommt einem meist als erstes die klassische Regentonne in den Sinn. Denn Regentonnen lassen sich ohne Aufwand überall dort platzieren, wo Sie Regenwasser sammeln möchten, und sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Wie wäre es z. B. mit einem Regenwassertank mit 1.600 Litern Fassungsvermögen? Oder soll es doch lieber eine kleine Regentonne mit lediglich 45 Litern Fassungsvermögen sein? Befindet sich der Regenwassertank im unmittelbaren Blickfeld Ihres Außenbereichs, sollten Sie jedoch vielleicht eher zu einem optisch ansprechenden Regenwassertank greifen: Ob in Form eines alten Holzfasses oder als Amphore designt – Sie haben die Wahl.

Im Erdreich vergrabene Regenwassertanks

Anders als ein Regenfass werden Zisternen nicht im Garten aufgestellt, sondern vollständig im Erdreich vergraben. Diese Regenwassertanks bieten den Vorteil, dass sie von idealer Regenwassernutzung profitieren, ohne die Optik Ihres Außenbereiches zu stören. So finden Sie in unserem Sortiment auch bis zu 12.500 Liter fassende Regenwassertanks, bspw. von Marken wie 4rain. Ein weiterer Vorteil der Erdtanks: Die verschlossenen Tanks bieten Stechmücken keinen Brutplatz, wie sie ihn gerne in offenen Regentonnen finden. Beachten Sie dabei, dass die Tanks vollkommen im Erdreich verschwinden müssen – für die Regenwassernutzung mit Erdtanks ist also in der Regel professionelle Hilfe notwendig. Neben großen und kleinen Regenwassertanks finden Sie bei uns ebenso zugelassene Abwassersammler in verschiedenen Größen. Diese eignen sich ideal für die Regenwassernutzung auf allen Grundstücken ohne Kanalanschluss, bei denen nur in unregelmäßigen Abständen Abwasser anfällt, bspw. Ferienwohnungen oder Kleingartenanlagen.

Regenwassertanks in verschiedenen Ausführungen kaufen

Klein oder große, als Regentonne im Garten oder als Zisterne im Erdreich – wer Regenwassertanks kaufen möchte, kann sich bei Globus Baumarkt auf attraktive Preise und eine fachkundige Beratung freuen. Besuchen Sie einen unserer Fachmärkte vor Ort und finden Sie in unserem umfassenden Sortiment den passenden Wassertank für Ihren Garten. Oder bestellen Sie Regentonnen oder Zisternen für die Regenwassernutzung bequem über unseren Onlineshop und lassen Sie sich die sperrigen Tanks für Regenwasser bequem bis nach Hause liefern.