Dübel

1 von 21

Dübel – unsichtbarer Halt in der Wand

Bilder, Regale, Spiegel oder Wandlampen: Wann immer etwas sicher an der Wand befestigt werden soll, sind Dübel ein praktisches und zugleich günstiges Hilfsmittel, mit dem Schraube oder Nagel mehr Halt finden. Doch die Vielzahl an Dübeln ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Mit immer neuen Baustoffen und Materialien ist auch die Auswahl an Dübeln immer umfangreicher geworden – da fällt es schwer, nicht den Überblick zu verlieren. Eine echte Allzweckwaffe stellt dabei der Universaldübel dar, dessen Wirkprinzip so einfach wie genial ist. Denn die eingedrehte Schraube spreizt die Kunststoffhülle des Dübels auf, sodass sich diese fest im Bohrloch verankert. So lässt sich der Dübel besonders universell in einer Vielzahl an Baustoffen einsetzen.

Dübel für den Spezialfall

Je nach Material kann es sinnvoll sein, zu einem speziellen Dübel zu greifen, der genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Baustoffs angepasst ist. Soll die Schraube etwa in einer Trockenbauwand Halt finden, bietet sich ein sogenannter Hohlraumdübel an. Dieser hält selbst großen Kräften und damit einhergehend großer Belastung Stand. Dazu zieht sich der Dübel beim Anziehen der Schraube hinter der Platte selbst zusammen, um eine hohe Auflagefläche der Spreizarme hinter der Platte zu erreichen. Alternativ kann in diesem Fall auch ein Gipskartondübel verwendet werden, der durch seine kurzen Maße selbst an beengten Stellen Platz findet. Wer hingegen ein extrem hohes Lastniveau im Lochsteinmauerwerk benötigt, ist mit einem chemischen Dübel bestens beraten; für den Halt von Nägeln bietet sich – wie soll es anders sein – ein Nageldübel an.

So wird ein Dübel richtig montiert

Die Montage eines Dübels ist nicht schwer und auch vom Heimwerker ohne Spezialwerkzeug realisierbar. So gilt es lediglich, das Bohrloch gründlich zu reinigen, damit der Dübel anschließend Halt findet und durch den Staub in seiner Tätigkeit behindert wird. Und auch die richtige Bohrlochtiefe ist schnell bestimmt, denn diese muss größer sein als die Verankerungstiefe der Dübel. Um den Dübel nun ins Bohrloch zu bringen, bietet sich je nach Dübel-Art die Vorsteck-, Durchsteck- oder Abstandsmontage an. Entsprechende Hinweise finden sich in der Regel auf der Verpackung des gekauften Dübels.

Dübel kaufen – günstige Preise, große Sortimentsvielfalt

Ob Nageldübel oder Universaldübel, Hohlwanddübel oder praktisches Set, mit dem Sie stets den passenden Dübel zur Hand haben: Wer Dübel günstig kaufen möchte, ist bei Globus Baumarkt an der richtigen Adresse! Denn wir halten für Sie Dübel in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen bereit, darunter beispielsweise Dübel 8,0 x 40 mm oder Dübel 6,0 x 30 mm. Profitieren Sie zudem von den hohen Qualitätsansprüchen namhafter Hersteller, denn auch Fischer Dübel sowie Dübel von Alfer zieren unsere Auswahl. Besuchen Sie einfach einen unserer Fachmärkte in Ihrer Nähe oder kaufen Sie Dübel und viele weitere Produkte rund um das Thema Befestigungstechnik über unseren gut sortierten Onlineshop.