Schraubnägel

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schraubnägel
Schraubnägel 3,6 x 60 mm
15,79 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,1 x 30 mm, 750 Stück
26,59 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,6 x 40 mm, 750 Stück
30,29 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,6 x 50 mm, 500 Stück
21,89 €
Schraubnägel
Schraubnägel 4,2 x 70 mm, 200 Stück
18,19 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,1 x 30 mm
4,89 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,6 x 60 mm
5,29 €
Schraubnägel
Schraubnägel 4,2 x 70 mm
6,19 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,6 x 40 mm
5,29 €
Schraubnägel
Schraubnägel 3,6 x 50 mm
5,69 €

Schraubnägel – für besonders feste Verbindungen

Sie möchten eine besonders feste Verbindung zwischen zwei Bauteilen schaffen, die sich nicht so einfach lösen lässt? Dann sind Sie mit Schraubnägeln bestens beraten! Denn auch wenn Schraubnägel ähnlich wie Stahlnägel aufgebaut sind, so präsentieren sie sich dennoch als die erste Wahl, wann immer ausgesprochen robuste, langlebige Verbindungen gefragt sind. Die Unterschiede finden sich hier in den Details: So verfügen auch Schraubnägel über Kopf, Nagelspitze und Schaft, doch es ist der Schaft, der bei diesen Nägeln von einem Gewinde überzogen ist. Durch dieses Gewinde dreht sich der Schraubnagel beim Einschlagen fest ins Material. Einziger Nachteil: Einmal eingeschlagen, lassen sich Schraubnägel nur schwer wieder demontieren.

Verarbeitungstipps für Schraubnägel – so gelingt das Einschlagen

Wie auch bei anderen Nagelarten gilt: Schraubnägel lassen sich einfach und schnell mit einem handelsüblichen Hammer einschlagen. Nehmen Sie dazu den Nagel einfach zwischen Daumen und Zeigefingerspitze und positionieren Sie den Nagel an der zuvor ausgemessenen Position. Greifen Sie nun den Hammer am hinteren Ende und treiben Sie den Schraubnagel mit lockeren Schlägen ein, bis ein Festhalten nicht mehr notwendig ist und die gewünschte Tiefe erreicht ist. Wer die eigenen Finger aus der Gefahrenzone bringen möchte oder einen besonders kurzen Nagel einschlagen will, kann sich zudem mit einer spitzen Zange oder einer Wäscheklammer behelfen. Halten Sie die Schraubnägel mit den Hilfsmitteln einfach so lange fest, bis sie fest in der Wand verankert sind.

Schraubnägel Verwendung – typische Anwendungsbereiche

Wie bereits erwähnt, kommen Schraubnägel immer dann zum Einsatz, wenn besonders feste Verbindungen gefragt sind. Dies kann beispielsweise bei harten oder sehr trocknen Hölzern der Fall sein. In diesem Fall lohnt sich der Griff zu den Schraubnägeln, um die Verbindung zwischen den Holzteilen zu stärken. Doch auch bei der Befestigung von Holz- oder Spanplatten überlassen Handwerker zumeist nichts dem Zufall und sorgen dank Schraubnägeln für das Plus an Widerstandsfähigkeit. Unser Tipp: Für die Anwendung im ungeschützten Außenbereich sollten Sie am besten zu verzinkten Nägeln oder Schraubnägeln aus Edelstahl greifen, da diese über eine korrosionsresistente Oberfläche verfügen.

Schraubnägel kaufen – verschiedene Längen und Stückzahlen

Ob Schraubnägel 3,6 x 60 mm, Schraubnägel 4,2 x 70 mm oder aber Schraubnägel 3,1 x 30 mm: Wer Schraubnägel kaufen möchte, kann sich bei Globus Baumarkt sicher sein, den passenden Nagel für das eigene Vorhaben zu finden. Denn unser Sortiment umfasst eine Vielzahl an Schraubnägeln in den unterschiedlichsten Längen und Gebindegrößen. Besuchen Sie einen unserer Fachmärkte in Ihrer Nähe und entdecken Sie unser Angebot oder nutzen Sie die Möglichkeit, Schraubnägel online zu kaufen. Denn auch in unserem Shop finden Sie Nägel aller Art und können sich diese nach Abschluss der Bestellung binnen weniger Werktage nach Hause liefern lassen.