Pflasterfugenmörtel & Fugensand

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ÖkoWeg Stabilisierter Gartenweg hell 20 kg
Inhalt 20 kg (0,85 € kg)
16,99 €
4010327510584_2
Inhalt 10 kg (3,00 € kg)
29,99 €
4006379022984
Knauf Quarzsand hellgrau, 5 kg
Inhalt 5 kg (1,20 € kg)
5,99 €
Silex Silbersand/Quarzsand 0 - 0,3 mm beige 25 kg
Inhalt 25 kg (0,23 € kg)
5,79 €
4005813671016_2093014
Inhalt 10 kg (0,70 € kg)
6,99 €
Sakret Quarzsand 0,1 - 0,5 mm natur 25 kg
Inhalt 25 kg (0,40 € kg)
9,99 €
Sakret Steinfuge Fix grau 20 kg
Inhalt 20 kg (1,50 € kg)
29,99 €
Sakret Fugensand fix Sand 15 kg
Inhalt 15 kg (1,43 € kg)
21,49 €
4005813664759_2092986
Inhalt 15 kg (1,43 € kg)
21,49 €
Sakret Steinfuge Fix anthrazit 20 kg
Inhalt 20 kg (2,25 € kg)
44,99 €
4005813664773_2092988
Inhalt 20 kg (0,52 € kg)
10,49 €
4005813664179_2092978
Inhalt 22 kg (3,64 € kg)
79,99 €
4005813664148_2092975
Inhalt 10 kg (3,20 € kg)
31,99 €
4005813664155_2092976
Inhalt 10 kg (3,20 € kg)
31,99 €
4005813664186_2092979
Inhalt 22 kg (3,64 € kg)
79,99 €
4005813664162_2092977
Inhalt 10 kg (3,20 € kg)
31,99 €
4005813664193_2092980
Inhalt 22 kg (3,64 € kg)
79,99 €
ÖkoFuge Pflasterfugenmörtel anthrazit 15 kg
Inhalt 15 kg (1,13 € kg)
16,99 €
ÖkoFuge Pflasterfugenmörtel grau 15 kg
Inhalt 15 kg (1,13 € kg)
16,99 €
ÖkoFuge Pflasterfugenmörtel hell 15 kg
Inhalt 15 kg (1,13 € kg)
16,99 €
Hamann Mercatus Einkehrsand Basalt 25 kg
Inhalt 25 kg (0,41 € kg)
10,19 €
4033886440031
Inhalt 20 kg (1,04 € kg)
20,79 €
4260073471244
Inhalt 25 kg (0,32 € kg)
7,99 €
4260073471329
Inhalt 25 kg (0,30 € kg)
7,49 €
4260073471220
Inhalt 25 kg (0,15 € kg)
3,69 €
1 von 2

Fugensand – füllt die Spalten zwischen den Steinen auf

Es ist eine Arbeit, die nie zu enden scheint: Die Rede ist vom lästigen Unkraut jäten! Denn die grünen Halme bahnen sich zu jeder Jahreszeit ihren Weg durch die Pflasterfugen und müssen meist aufwendig per Hand wieder entfernt werden. Eine Arbeit, auf die jeder Gärtner gerne verzichten würde und es dank Fugensand auch kann. Denn mit Fugensand lassen sich die Lücken zwischen den Pflastersteinen schließen, um eine optimale Verdichtung zu erzielen und die Steine lange Zeit an Ort und Stelle zu halten. Für die Verwendung im Garten eignet sich dabei herkömmlicher Fugensand, der in verschiedenen Farben, passend zum Pflaster, erhältlich ist, während stark druckbelastete Flächen und Flächen mit tragendem Untergrund auch mit Pflasterfugenmörtel verschlossen werden können. Dieser sollte im Rahmen der Flächenversiegelung jedoch nur an solchen Stellen zum Einsatz kommen, an denen er tatsächlich unabdingbar ist.

Selbstaushärtender Fugensand gegen Unkraut

Auch wenn die Fugen im Pflaster viel Nährgrund für lästiges Unkraut bieten, so sind sie doch unabdingbar. Denn der Außenbereich ist ganzjährig der Witterung ausgesetzt und macht starke Temperaturschwankungen mit, die auch Veränderungen im Boden mit sich bringen. Ohne Fugen zwischen den Steinen könnte zudem Regenwasser nicht ablaufen und würde sich auf Terrassen, Hofeinfahrten und Co. stauen. Wenn diese Feuchtigkeit nun im Winter frieren würde, könnte es zu Schäden an den Pflastersteinen kommen. Damit Sie dennoch nicht Monat für Monat das Unkraut aufwendig entfernen müssen, finden Sie in unserem Sortiment eine große Auswahl an Fugensand für unterschiedlichste Belastungen, mit dem sich das Wachstum unterbinden lässt. Fugensand bietet den Vorteil, dass er sich einfach verarbeiten lässt und wasserdurchlässig bleibt; das Regenwasser kann also wie gewohnt abfließen, doch Unkraut nicht sprießen.

Fugensand richtig ins Pflaster einarbeiten

Wer Fugensand einbringen möchte, muss die zu bearbeitende Fläche zunächst gründlich von vorhandenem Unkraut befreien und mit einem Hochdruckreiniger die alten Sandreste aus den Fugen spülen. Fegen Sie im Anschluss noch einmal die gesamte Fläche, um diese frei von Schmutz zu halten. Je nach Fugensand ist vielleicht auch eine Bewässerung der Fläche notwendig, während andere Produkte auf trockenem Untergrund angewendet werden sollten. Verteilen Sie nun großzügig den Fugensand und arbeiten Sie diesen gleichmäßig mit einem harten Straßenbesen in die Fugen ein. Verdichten Sie nun den Sand mithilfe von Wasser und füllen Sie die offenen Stellen in den Fugen erneut auf. Sind alle Lücken geschlossen, können Sie den überschüssigen Fugensand leicht mit einem weichen Besen abkehren. Nun sollten die Fugen mit einem Rüttler verdichtet und bei Bedarf nochmals neu gefüllt werden, bis alle Fugen vollständig mit Fugensand bedeckt sind.

Pflasterfugenmörtel und Fugensand kaufen

Egal, ob Sie sich bei stark beanspruchten Flächen wie Hofeinfahrten für den besonders festen Pflasterfugenmörtel entscheiden oder zum klassischen Fugensand greifen, um Ihre Terrasse vor Unkraut zu schützen: Fugensand und Co. kaufen Sie bei Globus Baumarkt nicht nur günstig, sondern auch in großer Auswahl. Entdecken Sie in unserem Sortiment beispielsweise Sakret Fugensand in vielen verschiedenen Farben oder entscheiden Sie sich für Pflasterfugenmörtel von ÖkoFuge. Gerne beraten unsere erfahrenen Mitarbeiter Sie auch persönlich beim Kauf. Ebenso bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Fugensand sowie viele weitere Produkte für Haus und Garten bequem über unseren Onlineshop zu bestellen.