Wasserzähler

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wasserzähler – den Verbrauch im Blick behalten

Er ist unverzichtbar in jedem Haushalt, um den individuellen Wasserverbrauch zu messen und abzurechnen: Die Rede ist vom Wasserzähler. Der Wasserzähler ist nämlich Teil des Wasseranschlusses, der Ihr Zuhause mit dem öffentlichen Trinkwassernetz koppelt. Fest in die Wasserleitung installiert, stehen Wasseruhren dabei wahlweise als mechanische oder digitale Zähler zur Verfügung, die jeweils über unterschiedliche Funktionsweisen verfügen. Doch ein Wasserzähler muss nicht immer vom Profi eingebaut werden, auch für den Heimwerker halten wir passende Modelle bereit, darunter bspw. Wasserzählerbügel, Wohnungswasserzähler und Waschbeckenzähler. Entdecken Sie unser Sortiment und lassen Sie sich bei Fragen von unseren geschulten Mitarbeitern beraten!

Verschiedene Arten von Wasserzählern

Wer sich für den Kauf eines Wasserzählers interessiert, hat grundsätzlich die Auswahl zwischen verschiedenen Arten: So gehört der Flügelradwasserzähler zu den gängigsten Wasserzählern und eignet sich perfekt für den Einsatz im Ein- oder Mehrfamilienhaus. Hierbei dreht sich ein mechanisches Flügelrad und misst durch die Bewegung die verbrauchte Wassermenge. Dem gegenüber steht der sogenannte Gartenwasserzähler. Dieser verfügt ebenfalls über ein Flügelrad und folgt der gleichen Funktionsweise wie erstgenannter Wasserzähler. Einziger Unterschied: Der Gartenwasserzähler kommt im Freien zum Einsatz. In die Kategorie der Wasserzähler zählen zudem Produkte wie der Ringkolbenzähler, der Woltmannzähler, der Verbundzähler sowie der digitale Funkwasserzähler.

Wichtige Informationen rund um den Wasserzähler

Ist der Wasserzähler an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen, unterliegt der Einbau der Module gesetzlichen Vorschriften. So muss der eingebauten Wasserzähler z. B. geeicht sein und regelmäßig, um genau zu sein, alle sechs Jahre nach Ablauf der Eichfrist, ausgetauscht werden. Den Einbau des Wasserzählers übernimmt in diesem Fall Ihr zuständiger Wasserversorger. Soll der Wasserzähler abgelesen werden, sind die beiden Angaben Zählernummer und Zählerstand entscheidend. Ist der Wasserzähler hingegen nicht ans öffentliche Netz angeschlossen oder soll dieser den Verbrauch eines einzelnen Waschbeckens messen, dürfen Sie den Wasserzähler natürlich auch selbst erwerben und einbauen. Gerne halten wir für Sie die dazu benötigten Produkte bereit und stehen Ihnen bei Fragen beratend zur Seite.

Wasserzähler günstig kaufen – bei Globus Baumarkt

Egal, ob Sie lediglich eine Verschraubung für den Wasserzähler brauchen, einen Wohnungswasserzähler installieren wollen oder auf der Suche nach einem Zapfhahnzähler-Zubehörset sind: Wer einen Wasserzähler kaufen möchte, kann sich bei Globus Baumarkt auf eine große Auswahl freuen, die wir in unseren Fachmärkten vor Ort für Sie bereithalten. Besuchen Sie einen unserer Märkte in Ihrer Nähe oder stöbern Sie bequem von zuhause aus durch unseren Onlineshop. Denn selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Wasserzähler günstig zu bestellen und sich alle benötigten Produkte – vom Wasserzähler bis hin zum Montagewerkzeug – bis nach Hause liefern zu lassen.