Heißluftgebläse

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Heißluftgebläse – nichts als heiße Luft

Heimwerken liegt im Trend! Egal, ob fürs Renovieren, für den Hausbau oder für Bastelarbeiten in der heimischen Werkstatt – für ein professionelles Ergebnis ist vor allem auch die Wahl der passenden Elektrowerkzeuge ausschlaggebend. Was dabei in keiner Werkzeugkiste fehlen darf? Ein Heißluftgebläse, mit dem sich die unterschiedlichsten Aufgaben bewerkstelligen lassen. Je nach Modell sind hier Temperaturen von bis zu 600 Grad möglich. Damit im Inneren des Heißluftgebläses keine Schäden entstehen, sind die Geräte mit spezieller Elektronik und besonderen Isolatoren ausgestattet. Dank einer Vielzahl an Vorsatzdüsen ist zudem ein gezieltes Lenken des Luftstroms möglich, um das Anwendungsspektrum zu erweitern. Übrigens: Um bei feinen Arbeiten die Hände frei zu haben, lässt sich das Heißluftgebläse bei Bedarf auch auf die Rückseite stellen.

Hier kommen Heißluftgebläse zum Einsatz

Heißluftgebläse, die auch unter dem Namen Heißluftfön bekannt sind, lassen sich auf vielfältige Art und Weise im und ums Haus herum einsetzen. So können Sie das Gerät beispielsweise dazu verwenden, um Folien und Aufkleber zu entfernen oder anzubringen oder auch Schrumpfschläuche schrumpfen zu lassen. Ebenso können Heißluftgebläse für das Biegen und Verschweißen von Kunststoffen und PVC-Bodenbelägen genutzt werden oder für das Löten von elektrischen Bauteilen. Und auch bei Dichtungsarbeiten wie dem Abdichten von Dächern oder der Versiegelung von Kunststoff-Folien leistet ein Heißluftgebläse nützliche Dienste. Selbst beim Grillfest im heimischen Garten kann ein Heißluftfön Verwendung finden, indem mit ihm schnell und einfach die Grillkohle angezündet wird.

Mit einem Heißluftgebläse alte Farbreste lösen

Heißluftgebläse werden gerne genutzt, um alte Farbreste oder Klebstoffe von Oberflächen abzulösen und anschließend mit einem Spachtel zu entfernen. Der Vorteil dieser Methode: Dank des Heißluftgebläses müssen Sie nicht auf Chemie zurückgreifen und keine Einweichzeiten beachten. Das macht die Arbeit nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch um einiges schneller. Achten Sie beim Ablösen von Farbresten dennoch auf eine gute Belüftung, denn beim Erhitzen von Anstrichstoffen werden nicht selten die darin enthaltenen Lösemittel frei. Beachten Sie bei der Arbeit mit dem Heißluftgebläse zudem, dass die Oberfläche des Werkstücks nicht zu sehr erwärmt – insbesondere bei der Arbeit auf Holz kann sich dieses sonst dunkel verfärben oder gar verkohlen.

Heißluftgebläse kaufen – online oder im Fachmarkt

Ob zur Bearbeitung von Kunststoffen, zum Lösen alter Farb- und Klebreste oder zum Anzünden der Grillkohle im Garten – bei Globus Baumarkt halten wir für Sie eine große Auswahl unterschiedlichster Heißluftgebläse bereit, unter anderem auch hochwertige Steinel Heißluftgebläse. Besuchen Sie einen unserer Fachmärkte in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von unseren Verkäufern zu den unterschiedlichen Modellen beraten. Oder nutzen Sie die Möglichkeit, Heißluftgebläse und mehr bequem über unseren gut sortierten Onlineshop zu bestellen. Gerne liefern wir Ihnen den ausgewählten Heißluftfön sowie alle anderen Artikel binnen weniger Tage bis an die Haustür.