Anzucht

1 von 4

Anzucht – das Wachstum beginnt

Tomaten, Chilis, Gurken, Zucchini, Zwiebeln, Lauch und vieles mehr – eine jede Ernte beginnt mit der Aussaat von Saatgut und Anzucht kleiner Pflänzchen. Schon ab Januar haben Sie die Möglichkeit, im Wohnraum erste Sprösslinge zu ziehen und die Anzucht auch für Wärme liebende, mediterrane Pflanzen beginnen zu lassen, bevor sie ihr Wachstum zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr im Garten fortsetzen können. Achten Sie bei der Anzucht und Aussaat von Samen jedoch nicht nur auf hochwertiges Saatgut, sondern auch auf ein passendes Pflanzensubstrat und einen geeigneten Standort. Der ideale Standort für die Aussaat und Anzucht der ersten Samen und Pflanzen liegt dabei in Süd-Ost-Lage und ist hell.

Praktisches Zubehör für die Pflanzenanzucht

Damit Anzuchttöpfe und Co. nicht unmittelbar auf der Fensterbank oder dem Fußboden stehen müssen, halten wir für Sie praktisches Zubehör rund ums Thema Anzucht bereit. So lassen sich Torftöpfe oder andere Anzuchttöpfe einfach auf verschieden großen Anzuchtschalen platzieren. Auch das passende Saatgut und Samen für Gemüse, Obst und Pflanzen finden Sie in unserem Anzucht Sortiment. Greifen Sie am besten auch zu praktischen Anzucht Helfern wie kleinen Schaufeln und Pflanzenstiften, auf denen Sie die Namen der angezogenen Pflanzen notieren können, um diese unterscheiden und später im Garten an der richtigen Stelle pflanzen zu können. Denn nicht jede Gemüsepflanze verträgt sich mit ihren Nachbarn. Selbstverständlich erhalten Sie auch weiteres Zubehör für die Anzucht, bspw. in Form von Tomatenreifehauben, Zimmergewächshäusern oder Frühbeetfolien bei uns.

Gelungene Anzucht dank Anzuchttöpfen und Pikiererde

Saatgut, Anzuchttöpfe in verschiedenen Größen, Pflanzentaschen oder Torftöpfe – bei uns erhalten Sie alles, was es für die Anzucht und Aussaat von Zucchini, Tomaten und Co. benötigt. Und auch nährstoffarme Anzuchterde sowie Hochbeeterde halten wir für Sie bereit. Denn die noch zarten Wurzeln der Pflanzen suchen insbesondere in der Zeit der Anzucht aktiv nach Nährstoffen. Unser Tipp: Geben Sie bei der Aussaat pro Anzuchttopf gleich zwei Samenkörner in die Erde – falls ein Samen nicht keimfähig ist, erhöhen Sie dennoch Ihre Chancen gesunde Pflanzen zu ziehen. Zudem sollten Sie die jungen Pflanzen im Rahmen der Anzucht und Aussaat gelegentlich für eine Weile an die frische Luft stellen, um die Pflanzen abzuhärten und auf den Übergang ins Freiland vorzubereiten. Achten Sie jedoch darauf, dass sie die jungen Pflanzen nicht zu lange der direkten Sonne ausgesetzt sind, um Sonnenbrand zu vermeiden.

Anzuchterde und mehr bei Globus Baumarkt kaufen

Es gibt Pflanzen, deren Aussaat Sie auf jeden Fall vorziehen sollten, während andere Gemüsesorten nur nach Bedarf eine Anzucht benötigen. Zur ersten Gruppe gehören Pflanzen wie Chilis, Paprika, Salat oder Blumenkohl, während Sie bei Erbsen, Porree und Frühlingszwiebeln frei entscheiden können, ob sich eine Anzucht der Pflanzen lohnt. Wieder andere Sorten wie Möhren, Rote Bete, Pastinaken oder Radieschen müssen hingegen überhaupt nicht angezogen werden. Ob Anzuchterde, Saatgut, Anzuchttöpfe in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien, Anzuchtschalen oder Frühbeetfolie – besuchen Sie einen unserer Fachmärkte vor Ort und finden Sie alles, was es zur Aussaat und Anzucht von Pflanzen benötigt.