Autobatterien

1 von 2

Autobatterien – unverzichtbar in jedem PKW

Es gibt Komponenten im Fahrzeug, ohne die ist ein Betrieb einfach nicht möglich! Dazu zählen auch Autobatterien, deren Aufgabe es ist, elektrische Energie zu speichern und das Fahrzeugbordnetz mit Spannung zu versorgen. Unter den Begriff des Fahrzeugbordnetzes fallen dabei alle elektrischen Komponenten im PKW, zum Beispiel die Klimaanlage, die Sitzheizungen, das ESP® oder auch das Antiblockiersystem. Da diese nicht über die reine Leistung der Lichtmaschine abgedeckt werden können, kommen Autobatterien ins Spiel. So ist gewährleistet, dass die elektrischen Komponenten auch bei stockendem Verkehr in der Innenstadt oder während eines Staus ausreichend mit Energie versorgt werden und Sie alle Funktionen Ihres Wagens zu jeder Zeit nutzen können. Sie sind auf der Suche nach neuen Autobatterien? Dann besuchen Sie gerne einen Globus Fachmarkt in Ihrer Nähe und entdecken Sie unsere Auswahl, die unter anderem Bosch Autobatterien sowie Starterbatterien von namhaften Herstellern wie Cartec, GT-Start und Formula 1 umfasst.

AGM-Batterien als moderne Ausführung von Autobatterien

In der heutigen Zeit werden immer höhere Anforderungen an die einzelnen Komponenten eines Fahrzeugs gestellt. Das gilt auch für Autobatterien, schließlich müssen diese auch bei neuen Antriebfunktionen, Start-Stopp-Funktionen oder Hybridwagen reibungslos und zuverlässig funktionieren. Daher haben sich im Bereich der Autobatterien insbesondere sogenannte AGM-Batterien (Absorbent Glass Mat) etabliert. Hierbei wird der Elektrolyt in einem absorptionsfähigen Glasfließ gebunden, was eine Säureschichtung verhindert und eine sehr hohe Rüttel- und Zyklenfestigkeit bei maximaler Effizienz ermöglicht.

Autobatterien richtig warten und pflegen

Damit Sie Ihre Autobatterien möglichst lange nutzen können, ist die richtige Wartung und Pflege unerlässlich. So sollten Sie beispielsweise beachten, dass Autobatterien stets trocken und sauber gelagert werden sollten. Überprüfen Sie bei nicht geschlossenen Batterien regelmäßig den Säurestand und korrigieren Sie diesen bei Bedarf mit destilliertem Wasser. Beträgt die Säuredichte der Batterie weniger als 1,21 kg/l, sollte sie nachgeladen werden.
Bei geschlossenen Batterien sind diese Arbeitsschritte wiederum nicht notwendig, da der Verbrauch an Wasser hier deutlich minimiert ist. Zudem ist es bei geschlossenen Systemen auch gar nicht möglich, die Säuredichte zu überprüfen und Wasser nachzufüllen. Soll die Batterie stillgelegt werden und dabei im Fahrzeug bleiben, sollten Sie am besten die Minusklemme abklemmen und die Schutzkappe am Pluspol belassen. Ist ein Nachladen der Autobatterien erforderlich, so dürfen nur geeignete Gleichstromgeräte verwendet werden. Achten Sie hier darauf, dass der Pluspol der Batterie mit dem Plus-Ausgang des Ladegeräts verbunden ist – für den Minuspol gilt wiederum der Anschluss an den Minus-Ausgang des Gerätes.

Autobatterien günstig kaufen – bei Globus Baumarkt

Sie möchten Autobatterien kaufen und dabei nicht nur von einer großen Auswahl, sondern auch von einer fachkundigen Beratung profitieren? Dann lassen Sie sich die Auswahl bei Globus Baumarkt nicht entgehen und besuchen Sie einen unserer Fachmärkte. Gerne stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter bei Fragen zur Seite und helfen Ihnen bei der Auswahl einer geeigneten Starterbatterie. Nutzen Sie alternativ auch die Möglichkeit, Autobatterien bequem über unseren Shop zu bestellen und sich diese binnen weniger Tage bis nach Hause liefern zu lassen. Autobatterien günstig kaufen – natürlich bei den Profis von Globus Baumarkt!