Drehmaschinen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4015671114204
Güde Drechselmaschine GDM 1000 550 W, 600-2.100 min-1
425,00 €
9120058371493
Holzmann Mitlauflünette ED300FDLM für Drehmaschine ED300, 30 x 10 x 30 cm
47,00 €
9120039901329_2
1.045,00 €
9120058378065
Holzmann Metalldrehbank ED400FDDIG 230V variable Geschwindigkeit, 94 x 38 x 34,5 cm
1.549,00 €
9120039905686
Holzmann feststehende Lünette ED400 FDLF für Drehmaschine ED400, 30 x 10 x 30 cm
54,00 €
9120039905693
Holzmann Mitlauflünette ED400FDLM für Tischdrehmaschine ED400, 30 x 10 x 30 cm
56,00 €
9120058372346
Holzmann Drehmeissel SET 9 teilig 32 x 21 x 24 cm, 10mm 9TLG10
104,00 €

Drehmaschinen – Metall- und Holzbearbeitung nach Maß

Als Drehmaschinen werden elektrische Werkzeuge bezeichnet, die zur Herstellung von symmetrischen Drehteilen verwendet werden. Auch als Drechselbank, Drechselmaschine oder Drehbank zu finden, dienen sie der Bearbeitung von Holz und anderen weichen Materialien wie etwa Kunststoffe oder Acryl sowie Metallen. Drehmaschinen kommen dabei nicht nur in Schlossereien oder Schreinereien zum Einsatz, sondern sind nicht selten auch in den Werkstätten von Heimwerkern und Modellbauern zu finden. Denn mit ihrer sehr hohen Präzision ermöglichen Drehmaschinen ein besonders exaktes und maßstabgetreues Arbeiten. Während in der Industrie gerne auch mehrere Meter große Profi Drehmaschinen zum Einsatz kommen, finden sich im privaten Bereich vor allem handliche Drehmaschinen, die wir von Globus Baumarkt beispielsweise von Qualitätsmarken wie Güde oder Holzmann für Sie bereithalten.

Funktionsweise von Drehmaschinen

Spricht man vom Drehen, so ist damit ein zerspanender Prozess gemeint, bei dem die Drehmaschine nach und nach Späne vom Werkstück abgetragen werden. Anders als beispielsweise beim Bohren wird das Werkstück beim Drehen selbst schnell gedreht – nicht aber das Werkzeug. Dazu wird das zu drehende Bauteil in die Drehmaschine eingespannt und durch einen integrierten Motor um die eigene Achse gedreht. Die Umdrehzahl der Drehmaschine lässt sich individuell einstellen. Nun wird ein Drehmeißel auf dem Werkzeugschlitten angebracht, der wiederum am sich drehenden Werkstück entlanggeführt wird. Durch den Vorschub der Drehmaschine haben Sie die Möglichkeit zu steuern, wie viel vom Material abgetragen werden soll. Je nach Art der Vorschubrichtung unterscheidet man zwischen längsdrehenden- (Drehmeißel wird am Objekt entlanggeführt) oder querdrehenden Drehmaschinen (Meißel wird zum Bauteil hin- und zurückbewegt).

Sicherheit an erster Stelle – darauf müssen Sie bei der Drehmaschine achten

Die Arbeit an Drehmaschinen ist grundsätzlich ungefährlich, sofern Sie sich an einige Sicherheitsregeln halten: So sollten Sie Schmuck und Armbanduhren ablegen, bevor Sie die Drehmaschine anschalten. Auch ist es ratsam, enganliegende Kleidung zu wählen, die sich nicht versehentlich in den rotierenden Maschinenteilen verfangen kann. Verwenden Sie für die Arbeit nur Materialien und Drehmeißel, die für die Drehmaschine zugelassen sind und achten Sie auf ein festes Einspannen der Werkstücke und Werkzeuge. Um lange Zeit einen reibungslosen Arbeitsgang zu ermöglichen, sollten die an der Drehmaschine befindlichen Schmiernippel regelmäßig mit einer Fettpresse behandelt werden.

Drehmaschine günstig kaufen und persönlich beraten lassen

Sie sind auf der Suche nach einem praktischen Drehmeißel Set oder möchten sich eine neue Drehmaschine kaufen? Besuchen Sie einen unserer Fachmärkte vor Ort und lassen Sie sich zu unserer Auswahl von Herstellern wie Güde beraten. Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl zur Seite und erörtern gemeinsam mit Ihnen, welche Drehmaschinen sich für Ihren individuellen Bedarf am besten eignen. Alternativ bieten wir Ihnen ebenso die Möglichkeit, Drehmaschinen sowie das benötigte Zubehör bequem über unseren Onlineshop zu kaufen. Auch hier profitieren Sie von günstigen Preisen und einem Service, der nichts zu wünschen übriglässt.