Rasenerde

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4008557002627
Inhalt 45 l (0,18 € l)
7,99 €
4006398405102
Inhalt 20 l (0,45 € l)
8,99 €
4006398405126
Inhalt 15 l (0,53 € l)
7,99 €
4006398405201
Inhalt 40 l (0,27 € l)
10,99 €
4062700817391
Inhalt 40 l (0,27 € l)
10,99 €

Rasenerde – das ideale Saatbeet für Rasensamen

Für viele Grundstücksbesitzer ist er genauso wichtig wie duftende Rosen, üppig blühende Hyazinthen oder dicht bewachsene Hecken: der Rasen. Denn er taucht das eigene Grundstück in ein sattes Grün und macht den Außenbereich erst rundum perfekt. Kein Wunder, dass Gartenfreunde den geliebten Rasen von der Aussaat bis zum Mähen optimal gepflegt wissen wollen, damit keine kahlen oder braunen Stellen das Erscheinungsbild trüben. Die Grundlage hierfür bildet eine hochwertige Rasenerde, ein künstlich hergestelltes Substrat, das auf dem oft ausgelaugten Mutterboden aufgetragen wird und dank optimaler Nährstoffkombination ein gesundes und schnelles Wachstum der Rasenkeimlinge ermöglicht.

Wodurch zeichnet sich Erde für Rasen aus?

Mit einer hochwertigen Rasenerde legen Sie bereits ab Tag eins die Grundlage für einen gesunden, widerstandsfähigen Rasen, dem selbst spielende Kinder oder heiße Sommer wenig anhaben können. Natürlich hat Rasenerde dabei ihren Preis, doch wirft man einen Blick auf die vielen Vorzüge der besonderen Erde, so macht sich diese Investition langfristig bezahlt: So besteht Rasenerde in der Regel zu einem hohen Anteil aus Kompost, Humus und Sand. Dank dieser Zusammensetzung ist Rasenerde besonders locker und wasserdurchlässig, verfügt über ausgewogene Nährstoffe und lässt ausreichend Sauerstoff an die Wurzeln gelangen. Durch ihre ideale Drainagewirkung kann sich in der Rasenerde zudem kein überschüssiges Wasser stauen, das den Wurzeln schaden würde. Unser Tipp: Entscheiden Sie sich für einen Rollrasen, bringt dieser bereits einen Teil Rasenerde mit – so müssen Sie nur noch die oberste Schicht Ihres Mutterbodens mit hochwertiger Rasenerde abdecken und erhalten eine optimale Grundlage für ein schnelles Anwachsen des geernteten Rasens.

Kahle Stellen mit Rasenerde einfach ausbessern

Nicht nur für das Neuanlegen von Außenanlagen eignet sich Rasenerde, auch bei der Ausbesserung kahler Stellen im Rasenteppich kann die nährstoffreiche Erde herangezogen werden. Lockern Sie dazu zunächst den Boden der reparaturbedürftigen Stelle auf und bringen Sie gleichmäßig eine Schicht Erde für Rasen aus. Die Rasenerde leicht andrücken und Rasensamen aussähen. Und auch für die Regeneration einer geschädigten Rasenfläche wird gerne Rasenerde genutzt: Mähen Sie dazu zunächst den Rasen und vertikutieren Sie die Fläche anschließend. Füllen Sie Unebenheiten mit Rasenerde aus. Mischen Sie nun Rasenerde mit Rasensamen und verteilen Sie die Mischung in einer dünnen Schicht gleichmäßig auf dem Rasen.

Rasenerde kaufen – zu günstigen Preisen

Vielleicht fragen Sie sich zu Recht: Welche Erde für den Rasen verwenden? Denn die Auswahl an Erden aller Art ist groß. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere erfahrenen Mitarbeiter vor Ort, die Sie persönlich zu unserer Rasenerde von namhaften Marken wie Primaster oder Substral beraten und nützliche Tipps rund um das Neuanlegen oder Ausbessern kahler Stellen für Sie bereithalten. Oder nutzen Sie die Möglichkeit und bestellen Sie das besondere Substrat ganz einfach über unseren Onlineshop. Egal, für welche Option Sie sich entscheiden: Rasenerde kaufen Sie am besten bei Globus Baumarkt.