Betonbohrer

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4333692045674_03
Primaster SDS-Plus Beton- und... 11-teilig, Ø 5 - 20 mm
25,99 €
4333692045780
8,49 €
4333692045797_02
TrendLine Bohrer-Set 15 teilig 15-teilig, Ø 3 - 10 mm
10,49 €
Güde Breitmeißel SB - 40078
Güde Breitmeißel SB - 40078 Ø 45, 200 mm, Sechskant
13,69 €
Bosch Betonbohrer SDS Quick 100 mm Ø 5
4,09 €
Bosch Betonbohrer SDS Quick 100 mm Ø 6
4,69 €
Bosch Betonbohrer SDS Quick 120 mm Ø 8
4,99 €
Bosch Betonbohrer SDS Quick 120 mm Ø 10
6,19 €
Bosch Betonbohrer SDS Quick 85 mm Ø 4
4,09 €
Wolfcraft Steinbohrer-Set HM 9-tlg. 7111000
13,79 €
1 von 6

Betonbohrer – der Spezialbohrer für Arbeiten an Beton

Nicht jeder Bohrer eignet sich auch für jedes Vorhaben. So sind Holzbohrer für Holz, Fliesenbohrer für Fliesen und Betonbohrer, wie der Name bereits verrät, für die Arbeiten an Beton geeignet. Darüber hinaus sind Betonbohrer abwärtskompatibel. Die Bohrer können also auch in Natursteinen oder Mauerwerken zum Einsatz kommen. Allerdings handelt es sich bei einem Betonbohrer nicht um einen Universalbohrer – der Bohrer eignet sich also nicht für Bohrungen in Metall, Holz oder Kunststoff. Um selbst harte Werkstoffe durchbohren zu können, werden Betonbohrer zudem in der Regel in eine Schlagbohrmaschine oder einen Bohrhammer eingespannt.

Dadurch zeichnet sich ein Betonbohrer aus

Schaut man sich einen Betonbohrer genau an, so unterscheidet sich dieser meist deutlich von anderen Bohrern wie einem Holzbohrer oder einem Metallbohrer. Denn der Betonbohrer verfügt über zwei Schneiden, die wahlweise stumpf oder geschliffen sein können. Zudem besitzt der Bohrer eine angelötete keilförmige Platte aus Hartmetall oder anderen Werkstoffen an der Spitze, die besonders widerstandsfähig und verschleißfest ist. Beim Arbeiten mit dem Bohrer schneidet diese Platte nicht in den Untergrund, sondern zertrümmert vielmehr mit kleinen Schlägen das Material. Der dabei entstehende Staub wird beim Betonbohrer über eine Bohrspirale aus dem Loch befördert. Während sich die stumpfen Spitzen vor allem dazu eignen, Bohrungen in Mauerwerk, Beton oder Stein durchzuführen, werden Betonbohrer mit geschliffenen Spitzen gerne auch ohne Schlagfunktion genutzt, um poröse Materialien wie Granit oder Hochlochziegel zu durchbohren. Soll der Bohrer für einen Wanddurchbruch genutzt werden, stehen zudem besonders lange Varianten in Form von Mauerdurchbruchsbohrern zur Verfügung.

Betonbohrer & Steinbohrer – die Unterschiede

Die beiden Begriffe Betonbohrer und Steinbohrer werden gerne parallel genutzt, doch die beiden Bohrer unterscheiden sich im Detail. Denn bei einem Betonbohrer handelt es sich oftmals um eine Sonderform des Steinbohrers, bei der die Spitze des Bohrers nicht aus Hartmetall, sondern aus Diamant oder Widia besteht. Somit eignet sich der Betonbohrer, im Gegensatz zum Steinbohrer, der vorzugsweise für Mauerwerk eingesetzt wird, besonders gut für Bohrungen in Beton, Keramik oder Fliesen. Viele Betonbohrer verfügen zudem über eine SDS-plus-Aufnahme, bei der die im Hammerbetrieb auftretenden hohen Kräfte besonders gut übertragen werden und schnell Ergebnisse sichtbar sind.

Betonbohrer kaufen – Bohrer einzeln oder im Set

Wer neu baut, renoviert oder saniert, kommt in den meisten Fälle nicht um einen Betonbohrer herum. Dabei halten wir die leistungsstarken Bohrer nicht nur einzeln, sondern auch in praktischen Bohrer Sets für Sie bereit, sodass Sie für jeden Bedarf den passenden Bohrer zur Hand haben. Besuchen Sie einen unserer Fachmärkte vor Ort und entdecken Sie unsere große Auswahl oder kaufen Sie Betonbohrer bequem über unseren gut sortierten Onlineshop. Einfach den benötigten Bohrer in den Warenkorb legen, die Bestellung mit wenigen Klicks abschließen und den Betonbohrer sowie viele weitere Artikel bis zur Haustür liefern lassen. Schon nach wenigen Tagen können die Arbeiten mit dem Bohrer starten.