Fliesenbohrer

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer Ø 4 mm, Hartmetall, für Fliesen/Glas
6,99 €
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer Ø 5 mm, Hartmetall, für Fliesen/Glas
7,39 €
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer Ø 6 mm, Hartmetall, für Fliesen/Glas
7,99 €
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer Ø 8 mm, Hartmetall, für Fliesen/Glas
9,39 €
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer
Wolfcraft Fliesen- und Glasbohrer Ø 10 mm, Hartmetall, für Fliesen/Glas
9,49 €

Fliesenbohrer – so gelingt das Bohren in Fliesen

Mit dem Bohrer in Fliesen bohren: eine heikle Angelegenheit, die dem ein oder anderen Heimwerker die Schweißperlen auf die Stirn treibt. Allzu schnell können die Fliesen beim Ansetzen des Bohrers springen oder absplittern. Doch mit dem passenden Equipment wie einem Fliesenbohrer gelingen die Arbeiten mit dem Bohrer auch ohne Schäden. Für die Wahl des passenden Bohrers ist vor allem auch die Ritzhärte der Fliesen entscheidend. Diese gibt an, wie stark die keramische Glasur der Fliesen einer ritzenden oder aber einer kratzenden Beanspruchung standhält und wird in Werten zwischen 1 (sehr weich) und 10 (sehr hart) angegeben. Zum Bohren von Fliesen bis Ritzhärte 3 verwenden Sie am besten einen Fliesenbohrer oder Glasbohrer. Doch Achtung: Den Fliesenbohrer verwenden Sie nur für das Durchbohren der Fliesen. Um die dahinterliegende Wand zu durchbohren, sollten Sie unbedingt zu einem Steinbohrer greifen, da ein Fliesenbohrer in der Wand schnell stumpf wird.

Bei der Arbeit mit einem Fliesenbohrer kommt es auf die Vorbereitung an

Für das Durchbohren von Fliesen ist es wichtig, nicht nur zu einem Fliesenbohrer zu greifen – auch das restliche Equipment ist entscheidend für den Erfolg der Bohrung. Prüfen Sie also als erstes, ob sich hinter der Stelle, an der gebohrt werden soll, Strom- oder Wasserleitungen befinden und markieren Sie sich die genaue Position des Bohrlochs mit einem wasserlöslichen Stift. Körnen Sie im Anschluss die Lasur der Fliesen an dieser Stelle mit einem Nagel oder einer Anreißnadel leicht an und kleben Sie zwei transparente Streifen Klebeband kreuzweise über die Markierung. Dieser Schritt verhindert das Splittern des Bohrlochrandes und reduziert zudem die Gefahr, dass der Bohrer abrutscht. Müssen Sie besonders harte Fliesen durchbohren und verwenden dazu keinen wassergekühlten Diamantbohrer, kann es außerdem ratsam sein, den Fliesenbohrer immer wieder mit kaltem Wasser zu kühlen, um ein Überhitzen zu vermeiden.

Darauf kommt es beim Bohren mit einem Fliesenbohrer an

Damit beim Fliesenbohren nichts schief geht, ist es wichtig, den Bohrer stets im rechten Winkel anzusetzen, um das Verkanten der Maschine zu verhindern. Beobachten Sie während des Bohrens stets die Temperatur des Fliesenbohrers und kühlen Sie den Bohrer bei Bedarf. Vor dem Arbeiten mit dem Bohrer sollten Sie zudem unbedingt die Schlag- oder Hammerfunktion der Bohrmaschine ausstellen. Denn die hierbei entstehenden Erschütterungen würden die Fliesen trotz speziellem Fliesenbohrer sicherlich schädigen. Eher gilt es, mit geringem Druck und niedriger Drehzahl zu bohren.

Fliesenbohrer günstig kaufen – bei Globus Baumarkt

Trotz richtiger Vorbereitung und korrektem Bohren ist die Arbeit mit dem Fliesenbohrer misslungen? Zwar ist ein Riss in der Fliese ärgerlich, doch in der Regel lässt sich dieser mit einem speziellen Spachtel leicht kaschieren. Nach dem Aushärten lässt sich die Oberfläche der Masse nochmals mit Schleifpapier glätten, sodass der Riss kaum noch ins Auge fällt. Wer Fliesenbohrer günstig kaufen möchte, findet bei Globus Baumarkt eine große Auswahl an Bohrern in vielen verschiedenen Größen. Gerne beraten unsere Mitarbeiter Sie auch persönlich und halten weitere nützliche Tipps für das Fliesenbohren für Sie bereit. Oder shoppen Sie Fliesenbohrer und viele weitere Artikel bequem über unseren Onlineshop.