Rhododendron

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rhododendron Nova Zembla
15,99 €
4029395041340
18,99 €
4029395020185
Rhododendron 4 l Container
18,99 €
4029395022516_1
Sommergrüne Azalee Azalea Knap-Hill Hybriden, 5 L Container
18,99 €
4029395020239
Rhododendron 2 L Container
7,99 €
4029395020253
7,99 €
4029395020246
7,99 €
4029395016942
14,99 €

Rhododendron – bunte Farbpracht für den Garten

Ob in Weiß, Pink, Lila oder Gelb: Rhododendron ist in vielen Gärten zu finden. Und das nicht ohne Grund, schließlich zählt Rhododendron zu den schönsten Gartensträuchern, die bei richtiger Pflege nicht nur das Auge erfreuen, sondern ebenso eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten bieten. Botanisch gesehen lässt sich der Rhododendron der Familie der Heidekrautgewächse zuordnen und ist oftmals auch unter dem Namen Alpenrose bekannt. Bislang sind über 1.000 verschiedene Arten des Blütenstrauches bekannt, die vom kleinen Zwergstrauch bis hin zum 20 Meter hohen Baum reichen können. Die meisten für den Garten interessanten Rhododendron-Arten entstammen dabei dem ostasiatischen Raum, doch auch im deutschen Alpenraum und in süd- sowie osteuropäischen Gebirgen ist der Rhododendron heimisch. Übrigens: Auch die früher eigenständige Gattung der Azaleen zählt aufgrund der vielen Gemeinsamkeiten heute zur Familie der Rhododendren.

Rhododendron pflanzen – aber bitte am idealen Standort

Rhododendren gehören zu den schönsten Blütensträuchern für den heimischen Garten – und auch zu den anspruchsvollsten! Doch wer bereits beim Rhododendron pflanzen einige Tipps beherzigt, kann sich zwischen April und Mai auf eine üppige Blütenpracht freuen. Achten Sie bei der Auswahl eines geeigneten Standortes etwa auf eine lockere, kalkfreie Erde, die sich durch einen hohen Humusanteil auszeichnet, um dem Rhododendron ausreichend Nährstoffe anbieten zu können. Die meisten Arten des Rhododendrons bevorzugen zudem einen kühlen, feuchten Standort, beispielsweise im leichten Schatten.

Rhododendron richtig pflegen

Um Jahr für Jahr die bunte Blütenpracht eines Rhododendrons genießen zu können, sind bei der Pflege des Strauches einige Punkte zu beachten: So sollte der Rhododendron etwa im Frühjahr regelmäßig gedüngt werden, sodass die Pflanze das bekannte dunkelgrüne Laub ausbilden und viele Blütenknospen ansetzen kann. Am besten greifen Sie hierzu auf Hornspäne oder einen anderen organischen Rhododendron Dünger zurück, der sich leicht im Wurzelbereich ausbringen lässt. Zudem ist es ratsam, die verwelkten Blüten am Rhododendron regelmäßig zu entfernen. So kann die Bildung neuer Blütenknospen angeregt werden. Unser Tipp: Gießen Sie Ihre Rhododendren nicht mit Leitungswasser, sondern greifen Sie ausschließlich auf Regenwasser zurück, um der Pflanze nicht zu viel Kalk zuzuführen. Achten Sie ebenso auf geeignete Beet-Partner, denn ein Rhododendron verträgt sich nicht mit allen Pflanzen. So zählen etwa verschiedene Stauden wie Bergenien, Farne, Bodendecker wie Schaumblüten oder Gehölzpartner wie Zaubernuss und Schneeball-Arten zu den verträglichen Partnern im Beet.

Rhododendron kaufen und den Garten erblühen lassen

Ob Japanische Azalee oder Rhododendron Praecox, Rhododendron weiß, in Pink oder Lila: Wer einen Rhododendron kaufen möchte, kann sich bei Globus Baumarkt nicht nur auf eine besonders große Auswahl freuen, sondern ebenso von einer fachkundigen Beratung profitieren. Besuchen Sie einen unserer Fachmärkte in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern aus der Garten-Abteilung alle offenen Fragen rund um Standort und Pflege beantworten. Und auch in unserem Onlineshop halten wir für Sie ein umfangreiches Sortiment an Rhododendren für Ihren Garten bereit. Entdecken Sie unsere Vielfalt und lassen Sie Ihren Garten erblühen!