Obstbäume

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Obstbäume für den heimischen Garten

Ob süße Kirschen oder knackige Äpfel – wer Obstbäume sein Eigen nennen kann, kann sich ab dem Spätsommer auf eine reiche Ernte freuen. Denn was gibt es Schöneres, als eine Birne, einen Apfel oder tiefrote Kirschen direkt vom Baum zu pflücken und sofort zu verzehren oder in der Küche weiter zu verwerten? Doch nicht nur die Klassiker Apfel, Birne und Kirsche lassen sich im heimischen Garten anpflanzen, auch Obstbäume wie Aprikosenbäume, Pflaumenbäume oder Mirabellenbäume erfreuen sich großer Beliebtheit und sorgen für eine fruchtige Erfrischung zur Erntezeit. Auch echte Exoten finden Sie in unserem umfassenden Sortiment, darunter etwa einen Vampira Apfelbaum oder aber einen Blutpfirsichbaum, besser bekannt als Weinbergpfirsich. Besuchen Sie einen unserer Globus Baumärkte in Ihrer Nähe und entdecken auch Sie unsere große Auswahl an Obstbäumen, mit denen Ihnen der Spätsommer gleich noch mehr versüßt wird.

Wann sollten Obstbäume am besten gepflanzt werden?

Sie möchten einen Obstbaum im heimischen Garten pflanzen? Um einen optimalen Anwuchs zu ermöglichen, kommt es dabei auch auf den richtigen Zeitpunkt an. Winterharte Obstbäume, etwa Pflaumenbäume, Apfelbäume oder Birnen- und Sauerkirschbäume, sollten etwa am besten im Herbst in die Erde gebracht werden. So haben die Bäume ausreichend Zeit, neue Wurzeln zu bilden und im ersten Jahr optimalen Zuwachs zu bilden. Bei wurzelnackten Obstbäumen sollte das Pflanzen bis spätestens Mitte März abgeschlossen sein. Wer zu einem Obstbaum im Topfballen greift, kann sich hingegen mehr Zeit lassen: Denn wenn Sie den Baum regelmäßig gießen, kann dieser sogar noch im Sommer unkompliziert eingepflanzt werden.

So viel Platz benötigen Obstbäume

Oftmals wird der Platzbedarf eines Obstbaumes unterschätzt und die Bäume werden zu dicht aneinander gepflanzt. Doch ein radikaler Rückschnitt der Obstbäume ist keine Lösung, um das Wachstum einzudämmen! Ganz im Gegenteil, denn bei starkem Rückschnitt treiben viele Obstbäume noch kräftiger aus, bringen aber gleichzeitig auch noch weniger Ertrag. Am besten informieren Sie sich bereits vor dem Pflanzen über den Platzbedarf der einzelnen Sorten und greifen gleich zur passenden Pflanze. So benötigt ein Halb- oder Hochstamm-Apfelbaum etwa in der Regel einen Standraum von 10 x 10 Metern, während ein Pfirsichbaum bereits mit 4,5 x 4,5 Metern auskommt. Planen Sie für das Pflanzen eines Birnenbaums sogar bis zu 12 x 12 Meter ein und geben Sie Sauerkirschbäumen mindestens einen Raum von 5 x 5 Metern, um gesund und kräftig wachsen zu können.

Obstbäume kaufen – von Apfel bis Zwetschge

Sie möchten einen Apfelbaum für den eigenen Garten kaufen? Oder sind Sie auf der Suche nach einem Süßkirschen-, Sauerkirschen-, Quitten- oder Pflaumenbaum? Dann besuchen Sie einen Globus Baumarkt in Ihrer Nähe und entdecken Sie unsere große Auswahl an Obstbäumen aller Art. Gerne stehen Ihnen unsere geschulten Mitarbeiter aus der Gartenabteilung bei Fragen zur Seite und informieren Sie persönlich zum Platzbedarf, der Pflege oder dem Rückschnitt der einzelnen Pflanzen. Alternativ bieten wir Ihnen ebenso die Möglichkeit, unsere Obstbäume online über unseren Shop zu kaufen und sich diese bis nach Hause liefern zu lassen. So ist die Frage nach dem Transport des neuen Obstbaumes schnell geklärt!